Persönliche Ausrüstung - Landscaper

LANDSCAPER.de
Direkt zum Seiteninhalt
Empfehlung für die persönliche Reiseausrüstung:
Papierkram und Moneten:

- Reisepass (mind. 6 Monate gültig über das Reiseende hinaus)

- Visa (nicht erforderlich für Marokko)

- Intern. Impfausweis

- Kopie des Auslandskrankenversicherungsscheins mit Notrufnummer

- Kreditkarte

- Bargeld: Vorzugsweise Euro.

- (Flugticket)

- 2 Passbilder
Für Teilnehmer mit eigenem Fahrzeug:
- Grüne Versicherungskarte
- Fahrzeugschein
- Internationaler Führerschein (für Marokko nicht vorgeschrieben)
- Vollmacht zur Fahrzeugeinfuhr inkl. Kopie des Reisepasses

Kleidung:

Bei Reisen durch Nordafrika zur Winterszeit wird man warme Kleidung benötigen. Weiße oder sehr helle Hemden und T-Shirts eignen sich nicht für Überlandreisen. Schon nach kurzer Zeit sind sie schmutzig. Und beim Waschen per Hand werden sie auch nicht wirklich sauber.
Auf Campingplätzen usw. können Kleidungsstücke gewaschen werden.


- 1 warme Windjacke oder Anorak

- 1 Pullover

- 1 - 2 lange Jeans, besser Trekkinghosen oder langen Rock

- 1 - 2 kurze Hosen

- T-Shirts oder Hemden

- 1 Jogginganzug o.ä. für die Abende beim Camp in freier Natur

- Strümpfe/Socken

- Unterwäsche

- Badesachen

- 1 Paar feste Schuhe, Stiefel oder Stiefeletten

- 1 Paar Sandalen

- 1 Paar Plastikbadelatschen

- 1 Schirmmütze/Hut als Sonnenschutz

Hygiene:

- Waschbeutel mit Inhalt

- 1 Waschlappen

- 1-2 Handtücher

- Monatshygiene

- Nagelschere/Nagelclipser

- Sonnenöl/milch/creme mit hohem Lichtschutzfaktor

Medikamente

Ich habe eine gut sortierte Medi Ausrüstung an Bord. Trotzdem ist eine persönliche Grundausstattung an Medikamenten nötig.
Speziell bei bekannten Empfindlichkeiten sollte sich jeder selbst versorgen können.

Unbedingt nötig:

- regelmäßig benötigte Medikamente

- Mittel gegen Durchfall

Nicht unbedingt nötig aber sinnvoll:

- Augentropfen

- Mückenrepellent

- Mittel gegen Juckreiz/Insektenstiche

- Pinzette

Camping

- 1 Isoliermatte oder Luftmatratze, event. 1 Kopfkissen

- 1 Schlafsack (für mittlere Temperaturen)
-  bei Bedarf ein kleines Zelt, wenn man nicht im Gruppenzelt schlafen möchte

- Event. 1 Moskitotunnel

- 1 Bettlaken (für warme Nächte)


Verschiedenes

- Impfungen auffrischen lassen! Polio, Diptherie, Tetanus, Hepatitis A+B...

- 1 Taschenlampe

- 1 Taschenmesser

- Mehrere Plastiktüten verschiedener Größe (große Gefrierbeutel oder Mülleimersäcke um Kleidung und andere empfindliche Güter  verpacken zu können).

- Sonnenbrille

- Brillenträger: Reservebrillen !

- Reiseliteratur

- Schreibutensilien Kugelschreiber, Block, Heft, Reisetagebuch

- Trinkflasche (ein oder zwei stabile PET-Flaschen)

- 1 Brustbeutel, oder besser da weniger auffällig 1 Hüftgürtel (für Geld, Pass)

- Taschenspiegel
Zurück zum Seiteninhalt